Das Farm Solutions-Programm gibt Landwirten Technologielösungen für spezifische Herausforderungen in den Bereichen Boden, Pflanzung und Ernte an die Hand. Das Programm wird in Partnerschaft mit InCeres und Tecgraf angeboten.

Canoas (RS), 12. März 2019  ̶  AGCO Corporation (NYSE:AGCO), weltweit aktiv in den Bereichen Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Traktoren und Landmaschinen sowie Lösungen für die Agrarwirtschaft, meldet heute den Verkaufsbeginn eines neuen, auf die Pflanzenproduktion ausgerichteten Lösungspakets für landwirtschaftliche Betriebe. Das Angebot umfasst eine Reihe von Dienstleistungen im Bereich der Präzisionslandwirtschaft, die von AGCO und Partnerunternehmen entwickelt wurden. Das neue AGCO Farm Solutions-Programm erweitert das wachsende Portfolio an Smart Farming-Produkten und -Dienstleistungen, die über Massey Ferguson und Valtra angeboten werden. Die neuen Lösungen werden vom 11. bis 15. März auf der Agrarfachmesse Expodireto Cotrijal in Não-Me-Toque (RS) offiziell vorgestellt und markieren den Beginn der AGCO-Partnerschaften mit Tecgrafund InCeres.

„Treibende Kraft hinter unseren Lösungen sind die Bedürfnisse unserer Kunden. Wir und unsere Partner haben nach Möglichkeiten gesucht, wie wir Landwirten mit agronomischen Dienstleistungen dabei helfen können, ihre Herausforderungen zu meistern. Mit einem leistungsfähigen Händlernetz, das sich über die wichtigsten Agrarregionen Brasiliens und Südamerikas erstreckt, wird Farm Solutions für alle zugänglich sein“, erklärt Niumar Aurélio, Marketing Supervisor für Fuse® Südamerika.

Im Rahmen des offenen Partnerschaftsmodells von Fuse suchte AGCO nach strategischen Partnerschaften. Diese Partner bringen Wissen und Erfahrung für Lösungen ein, die Landwirte bei der Steigerung von Erträgen und Ressourcenauslastung unterstützen. Die beiden ersten Partner sind Tecgraf und InCeres. Diese Unternehmen bieten Lösungen zur Steuerung von Wegstrecken auf dem Acker und für das Bodenfruchtbarkeitsmanagement an. Das Portfolio von Farm Solutions wird in Zukunft um weitere Partner und Lösungen erweitert.

Die InCeres-Plattform sammelt Daten und analysiert das Feld, um eine Reihe von Werkzeugen zur Bodenbewirtschaftung nach einem digitalen Landwirtschaftskonzept bereitzustellen. Die Lösung ermöglicht ein besseres Verständnis der Bodenfruchtbarkeit, so dass Kunden die Pflanzen leicht überwachen können, um Ertrag und Rentabilität zu steigern. Die InCeres-Plattform hat seit ihrer Gründung eine Fläche von über 6 Millionen Hektar verarbeitet. Die Partnerschaft zwischen AGCO und InCeres schafft eine intelligentere Verbindung zwischen dem Maschinensektor und der Pflanzenernährung, und damit innovative Möglichkeiten für den Vertrieb von landwirtschaftlichen Dienstleistungen über unser Händlernetz.

AgroCAD®, eine von Tecgraf entwickelte und angebotene Softwarelösung, kann die Spuren projizieren, welche dann von Lenksystemen mit RTK-Korrektur (Real-Time-Kinematic, Echtzeitkinematik) abgefahren werden. AgroCAD hilft Landwirten, Wegstrecken auf dem Acker zu steuern, die Verdichtung des Bodens zu reduzieren und die Bodenbewirtschaftung zu verbessern. AgroCAD bietet zudem bessere Arbeitsbedingungen für die Bediener, reduziert Überschneidungen auf dem Feld und optimiert die Zeit für die Erstellung von Profillinien auf Reisfeldern.

Diese Lösungen werden für Massey Ferguson- und Valtra-Händler ab dem ersten Halbjahr 2019 verfügbar sein. Die neuen Dienste verleihen den Fuse-Technologien von AGCO wie Auto-Guide™ 3000, FieldStar® II und Systemen mit variabler Rate zur Ausbringung von Saatgut und Dünge- und Pflanzenschutzmitteln ein breiteres Einsatzgebiet und einen höheren Mehrwert. „Mit dem AGCO-Paket an Smart Farming-Lösungen können Landwirte ihr Ertragspotenzial verbessern und sich auf eine umfassende technische und agronomische Unterstützung verlassen“, sagt Aurélio.

Das Farm Solutions-Programm ist ein direktes Ergebnis von AGCOs Strategie eines offenen Ansatzes mit Produkten und Dienstleistungen, die sich in andere Technologien und Produkte anderer Partner integrieren lassen. Es steht außerdem im Einklang mit der strategischen Vision von AGCO, Landwirte bei dem Wandel zu einer „digitalen Landwirtschaft“ zu unterstützen.

###

Pressekontakte:

AGCO
Amanda Wemette
Tel.: +1 770-232-8242
Email: Amanda.Wemette@agcocorp.com

AGCO South America
Ludmila Costa
Tel.: + 55-51-3462-8324
E-Mail: ludmila.costa@AGCOCorp.com

Fuse ist eine eingetragene Marke von AGCO.

Über AGCO:

AGCO (NYSE:AGCO) ist ein weltweit führender Anbieter in den Bereichen Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von Lösungen für die Landwirtschaft und liefert mit seinem breiten Angebot an Geräten und entsprechenden Dienstleistungen Hightech-Lösungen für die Landwirte, die unsere Welt ernähren. AGCO-Produkte werden unter fünf Kernmarken verkauft: Challenger®, Fendt®, GSI®, Massey Ferguson® und Valtra®, unterstützt durch Fuse® Smart Farming-Lösungen. AGCO wurde 1990 mit Hauptsitz in Duluth, Georgia, USA gegründet und erzielte einen Nettoumsatz von ,4 Milliarden im Jahr 2018. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.AGCOcorp.com. Folgen Sie uns auf Twitter, um Neuigkeiten aus dem Unternehmen, Informationen und Veranstaltungshinweise zu erhalten: @AGCOCorp. Bei Interesse an Unternehmensnachrichten finanzieller Natur folgen Sie bitte dem Twitter-Hashtag #AGCOIR.