AGCO Connect gibt Kunden und Händlern Maschinenstandort- und Diagnosedaten
direkt an die Hand

DULUTH, Ga. (20.Juni 2019) – AGCO Corporation (NYSE:AGCO), weltweit aktiv in den Bereichen Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Traktoren und Landmaschinen sowie Lösungen für die Agrarwirtschaft, stellt AGCO Connect vor, die Telemetrielösung der nächsten Generation für Kunden und Händler in Nordamerika zur Verbesserung von Produktivität, Effizienz und Rentabilität. Im Rahmen der Smart Farming Division von AGCO Fuse® wurde AGCO Connect 2018 auf dem europäischen Markt eingeführt und wird jetzt in Nordamerika auf der Farm Progress Show 2019 in Decatur, Illinois, vom 27. – 29. August präsentiert.

AGCO Connect ermöglicht es Kunden und Händlern, ihre gemischte Fahrzeugflotte von AGCO jederzeit und standortübergreifend unter einer einfachen und bedienungsfreundlichen Plattform zu vernetzen. Kunden können den aktuellen Status ihrer Maschinen und die Leistung ihrer Maschinen in Bezug auf Kraftstoffstand und Verbrauch, Motorbetriebsstunden und Servicezeiten sowie aktuelle und historische Positionierungen einsehen – alles über eine sichere Datenplattform. Zu den Vorteilen gehören Logistikmanagement, Fernzugriff und fundiertere Entscheidungsfindung.

Händler verfügen über eine Auswahl an Tools für eine proaktive und aussagefähige Bereitstellung des Service, wie z. B. Diagnosefunktionen, um bei der Planung und Prognose des Service-Supports für Kunden zu helfen. Außerdem erhalten die Händler damit auch einen Überblick über die Maschinenaktivität mit Informationen wie Serviceanforderungen, Fehlercodes, Maschinen- und Besitzerdaten sowie die Möglichkeit, den Kunden schnell und unkompliziert per Ferndiagnose zu unterstützen.

Als einmalige Besonderheit ermöglicht es AGCO Connect den Kunden und Händlern, ihre Connect-Anwendung durch die Auswahl ihrer bevorzugten Marke zu personalisieren, darunter AGCO Connect, Challenger® Connect, Fendt® Connect und MF Connect. Unabhängig von der jeweiligen Marke erhalten alle Benutzer je nach Kunden- oder Händleroberfläche die gleichen Daten.

„Unsere neueste Telemetrie-Lösung basiert auf den Bedürfnissen unserer Kunden und Händler“, sagt Matt Wong, Director, Fuse North America. „AGCO Connect gibt Ihnen Echtzeitinformationen über Ihre Geräte über die mobile App oder auf dem Computer an die Hand. Mit dieser neuesten innovativen, modernen und intuitiven Smart Farming-Lösung sind wir gespannt, was die Zukunft für unsere Kunden und Händler bereithält.“

Für Besitzer von leistungsstarken Maschinen wird ein kostenloses Jahresabonnement angeboten, neue Besitzer erhalten ein dreijähriges Abonnement. Für Besitzer neuer Ausbringungsgeräte wird ein Dreijahresabonnement angeboten, weitere Modelle mit Zugang zu Abonnements werden folgen.

Diese Smart Farming-Lösung erwächst direkt aus AGCOs Ziel einer vollständig vernetzten Flotte, die es Kunden ermöglicht, die individuelle Maschinen- und Flottenleistung zu verfolgen und zu optimieren, und Händlern erlaubt, Kunden schneller und besser zu unterstützen und so Maschinenstillstandszeiten zu reduzieren.

Mit diesem neuesten Telemetrieangebot sind Kunden und Händler gut aufgestellt, effizienter zu arbeiten. So können sich unsere Kunden darauf konzentrieren, was sie lieben – die Landwirtschaft.

Um mehr über die wichtigsten Vorteile von AGCO Connect zu erfahren und sich über die Aktivierung eines Kontos zu informieren, besuchen Sie https://get.agcoconnect.com/

Um mehr über AGCOs Smart Farming-Plattform Fuse zu erfahren, besuchen Sie https://www.fusesmartfarming.com/

# # #

Pressekontakte:

AGCO
Amanda Wemette
Tel.: +1 770-232-8242
Email: Amanda.Wemette@agcocorp.com

AGCO North America
Kelli Cook
Tel.: +1 404-353-3607
E-Mail: kelli.cook@agcocorp.com

©2019 AGCO Corporation. Fuse® ist eine eingetragene Marke der AGCO. Fendt und Massey Ferguson sind weltweite Marken von AGCO. Challenger ist eine eingetragene Marke von Caterpillar, Inc., verwendet unter Lizenz von AGCO.

Über AGCO:

AGCO (NYSE:AGCO) ist ein weltweit führender Anbieter in den Bereichen Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von Lösungen für die Landwirtschaft und liefert mit seinem breiten Angebot an Geräten und entsprechenden Dienstleistungen Hightech-Lösungen für die Landwirte, die unsere Welt ernähren. AGCO-Produkte werden unter fünf Kernmarken verkauft: Challenger®, Fendt®, GSI®, Massey Ferguson® und Valtra®, unterstützt durch Fuse® Smart Farming-Lösungen. AGCO wurde 1990 mit Hauptsitz in Duluth, Georgia, USA gegründet und erzielte einen Nettoumsatz von , 4 Milliarden im Jahr 2018. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.AGCOcorp.com. Folgen Sie uns auf Twitter, um Neuigkeiten aus dem Unternehmen, Informationen und Veranstaltungshinweise zu erhalten: @AGCOCorp. Bei Interesse an Unternehmensnachrichten finanzieller Natur folgen Sie bitte dem Twitter-Hashtag #AGCOIR.