AGCO Erklärung zu Maschinendaten

Datenarten, die AGCO erfasst

Die AGCO Corporation und ihre verbundenen Unternehmen (gemeinsam „AGCO“) erheben „Maschinendaten“. Maschinendaten sind alle Daten, die von Ihrem Gerät oder einer Hardware oder einem Gerät, das mit Ihrem Gerät verbunden ist, erzeugt, gesammelt, gespeichert oder von/zu Ihrem Gerät gesendet werden (gemeinsam „Gerät“) Maschinendaten können Daten umfassen, die für eine Vielzahl von verschiedenen Zwecken verwendet werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, agronomische Entscheidungsfindung, Überwachung der Maschinengesundheit und Leistung und Logistikkoordination. Beispiele für Maschinendaten umfassen Standort, Motordrehzahl, durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch, momentaner Ertrag, Zielpopulation, angewandte Rate und Fehlercodes. Maschinendaten können als personenbezogene Daten im Sinne unserer Datenschutzerklärung gelten, wenn wir sie mit einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person in Verbindung bringen. Wenn Maschinendaten als personenbezogene Daten im Rahmen der geltenden AGCO-Datenschutzrichtlinie qualifiziert sind, befolgt AGCO soweit möglich sowohl diese Erklärung als auch die geltende Datenschutzerklärung. Sollte es einen Widerspruch zwischen den Bedingungen dieser Maschinendatenerklärung und der geltenden Datenschutzerklärung in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten geben, so haben die Bedingungen der geltenden Datenschutzerklärung Vorrang.

Wie AGCO Maschinendaten sammelt

Ausrüstung mit einer Telematik oder anderen Datenaufzeichnungssystemen, wie ein Task Controller, zeichnet regelmäßig Daten von den verschiedenen elektronischen Netzwerken und Sensoren der Ausrüstung auf und überträgt die Daten über ein Kommunikationsnetzwerk, wie etwa eine Mobilfunkverbindung zu einem AGCO-Backoffice-System. Händler oder andere Dienstleister können auch ein elektronisches Diagnosewerkzeug verwenden, um sich direkt mit der Ausrüstung zu verbinden und Maschinendaten abzurufen, wie etwa Daten über den Zustand der Ausrüstung und den Betriebsverlauf, und diese Daten können an AGCO übertragen werden.

Geräte, die mit einem Task Controller konfiguriert sind, können Daten von den verschiedenen elektronischen Netzwerken und Sensoren auf Geräten in einem Arbeitsdatensatz oder einer Aufgabendatei protokollieren und auch eine Arbeitsauftrags-Aufgabendatei ausführen, die an das Gerät gesendet wird. Diese Aufgabendatei wird dann über ein Kommunikationsnetzwerk an ein angeschlossenes FMIS (Farm Management Information System) oder ein anderes Softwaresystem übertragen. Zusätzlich kann eine Aufgabendatei über ein Kommunikationssystem an eine Maschine zur Ausführung vor Ort gesendet werden. Eine Aufgabendatei kann eine einfache Einrichtungsdatei sein, die grundlegende Informationen vom FMIS an das Gerät überträgt, oder es kann eine Vorschriftskarte mit variabler Rate oder ein anderer Arbeitsauftrag sein.

Während der Diagnose und Reparatur können Geräte an ein elektronisches Diagnosewerkzeug angeschlossen werden. Dieses Werkzeug kann Daten von der Maschine sammeln und an AGCO übermitteln.

Wer kann auf Maschinendaten zugreifen?

AGCO verwendet oder teilt keine Maschinendaten ohne Lizenz oder andere Genehmigung. Für Geräte, die mit einem Telematik- oder Aufgabendatensystem konfiguriert sind, müssen vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden, um die Datenübertragung für jede Maschine zu ermöglichen. Ohne solche Maßnahmen ist AGCO nicht in der Lage, Maschinendaten zu aggregieren, zu analysieren oder zu verwenden, außer, um die Website oder andere Systemfunktionen für Sie zu aktivieren. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Daten weiterzugeben und eine Autorisierung bereitzustellen, können Maschinendaten für die unten in Abschnitt 4 beschriebenen Zwecke verwendet werden. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Maschinendaten nicht an AGCO oder Ihren AGCO-Händler weiterzugeben, stehen Ihnen möglicherweise bestimmte Produkte oder Dienstleistungen, deren Funktionalität vom Zugriff auf diese Daten abhängt, nicht zur Verfügung.

Verwendung von Maschinendaten

AGCO verwendet Maschinendaten für eine Vielzahl von Zwecken, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  1. Service und Software-Entwicklung oder -Lieferung: Bereitstellung von Dienstleistungen für Sie über AGCO-zertifizierte Händler auf der Grundlage von Maschinendaten, Entwicklung von Software-Tools und Funktionalitäten, die Dienstleistungen oder Tools auf der Grundlage der Analyse von maschinell erzeugten Daten ermöglichen;
  2. Produkt- und Kundendienst: Erbringung von Dienstleistungen wie Maschinenüberwachung, Serviceplanung und erweiterten Garantien oder Serviceverträgen. Sowie Maschinen- oder Service-Upgrades und -Abonnements, allgemeine Maschinendiagnose und Reparaturen;
  3. Maschinenverbesserungen und Produktentwicklung: Zum Verständnis gängiger Maschinennutzungs- und Betriebstechniken, normaler Betriebsstunden in der Saison, durchschnittlicher Umgebungs- oder Feldbedingungen für den Maschinenbetrieb und anderer Daten, die sich auf die Entwicklung von Anforderungen für zukünftige Maschinenverbesserungen oder Neugestaltungen beziehen;
  4. Marketing: Bereitstellung von Angeboten und allgemeiner Kommunikation von AGCO, unseren Händlern, Partnern oder Lieferanten, basierend auf Standort- und Betriebsmerkmalen, soweit dies durch geltende Gesetze vorgesehen ist;
  5. Qualifikation: Zur Bestimmung, ob Sie für bestimmte Produkte, Dienstleistungen oder Angebote in Frage kommen;
  6. AGCOs normaler Geschäftsbetrieb: Verwalten des AGCO-Geschäftsbetriebs, einschließlich Bestandsverwaltung, Zahlungen, Abonnements, Produktentwicklung, Produktsicherheit, Vertragsmanagement, Analytik, Betrugsprävention, Corporate Governance, Berichterstattung und Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und zur Begründung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen;
  7. Studien und Werbeaktionen: Verwalten von Studien, Umfragen, Rückmeldungen, Gewinnspielen, Wettbewerben, Kundenprogrammen und anderen Marketingaktionen oder Veranstaltungen.

Wer kann auf meine Maschinendaten zugreifen und warum?

AGCO versteht, dass Sie möglicherweise nicht möchten, dass wir Maschinendaten an Dritte für ihre eigenen Zwecke weitergeben. Wir beschränken unsere Weitergabe von Maschinendaten wie folgt:

Wir können Maschinendaten an unsere verbundenen Unternehmen weitergeben, in erster Linie einschließlich der verschiedenen regionalen AGCO-Unternehmen, AGCO-Händler oder Partnerunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, um Dienstleistungen zu erbringen oder Hardwarekomponenten oder Software-Tools zu entwickeln, wie in den oben genannten Zwecken beschrieben.

Im Rahmen des normalen Geschäftsbetriebs können wir Maschinendaten offenlegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Zwecke des Verkaufs oder der Übertragung von Geschäftsvermögen, zum Schutz unserer eigenen Rechte, unseres Eigentums oder unserer Sicherheit oder der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit anderer, zur Durchsetzung unserer Rechte sowie zur Unterstützung externer Audits für Compliance- und Governance-Funktionen des Unternehmens. Auch bei offiziellen Anfragen von Strafverfolgungsbehörden können wir gesetzlich verpflichtet sein, Maschinendaten offenzulegen.

Datensicherheit

AGCO verwendet einen Datensicherheitsprozess, der verschiedene Kontrollen enthält, die so konzipiert sind, dass sie Maschinendaten angemessen schützen. Beispielsweise verwenden wir branchenübliche Authentifizierungs- und Autorisierungssysteme, um sicherzustellen, dass nur autorisierte Benutzer Zugriff auf Ihre Konten haben.

Weitergabe von Daten an andere Länder und AGCO-Lieferanten

Die AGCO Corporation hat seinen Hauptsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, besitzt aber Tochtergesellschaften auf der ganzen Welt. Maschinendaten können von AGCO-Tochtergesellschaftsstandorten für die in dieser Erklärung beschriebenen Zwecke oder zwischen den Standorten übertragen werden. Wenn wir auf Maschinendaten zugreifen oder sie übertragen, tun wir dies in Übereinstimmung mit geltendem Recht. Darüber hinaus schützen wir die Privatsphäre und Sicherheit von Maschinendaten, unabhängig davon, wo sie verarbeitet oder gespeichert werden.

AGCO arbeitet auch mit Dritten zusammen, um unsere Produkte und Dienstleistungen wie Datenspeicherung und -verarbeitung zu unterstützen oder bereitzustellen. Diese Unternehmen sind weltweit ansässig, sodass im Rahmen des normalen Betriebs Daten international übertragen werden können. Wir werden sicherstellen, dass sie vertraglich verpflichtet sind, die AGCO-Sicherheitsanforderungen einzuhalten.

Richtlinien Dritter

Diese Erklärung bezieht sich nur auf die Verwendung und Offenlegung von Daten durch AGCO. AGCO ermöglicht es unseren Kunden, ihre Daten mit verschiedenen Unternehmen und Organisationen zu teilen, die Maschinendaten unabhängig von AGCO-Systemen speichern, verarbeiten und analysieren. Diese Dritten haben ihre eigenen Datenrichtlinien, die regeln, wie Ihre Daten innerhalb ihrer Systeme verwaltet werden. Mehrere Produkte dieser Unternehmen werden über AGCO-Vertriebskanäle angeboten, unterliegen jedoch den Datenschutzrichtlinien und -erklärungen dieser Unternehmen. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Datenschutzerklärungen aller Dritten vertraut zu machen, bevor Sie ihnen Informationen zur Verfügung stellen oder ein Angebot oder eine Werbeaktion nutzen.

Änderung dieser Erklärung

Von Zeit zu Zeit können wir diese Erklärung aktualisieren, um neue oder andere Verfahren zu berücksichtigen. Jede Erklärung oder Richtlinie wird auf der AGCO-Website veröffentlicht, einschließlich des Datums der letzten Änderung. Wir empfehlen den Kunden, sich von Zeit zu Zeit mit den Inhalten vertraut zu machen. Darüber hinaus werden Benutzer, wenn es Änderungen an der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung gibt, benachrichtigt, wenn sie sich das nächste Mal bei einem AGCO-System anmelden.

So erreichen Sie uns

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu unseren Verfahren oder dieser Erklärung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Sie erreichen uns online unter DataPrivacy@agcocorp.com. Sie erreichen uns per Post unter folgender Anschrift: Z. HDN. VON: Data Privacy & Security AGCO Corp. 4205 River Green Parkway Duluth, GA 30096 Alternativ können Sie https://www.agcocorp.com/contact/facilities-list/ link für die Kontaktinformationen des Landes besuchen, in dem Sie sich befinden.

Letzte Aktualisierung: 21.03.2019